Gründung

Die Musikkapelle Neudingen e.V. wurde 1921 gegründet. Das erste offizielle Bild mit den 7 ,,Ursprungsmusikern.''

von links: Leo Keller, Fritz Schaller, Arnold Egle, Ernst Schaller, Paul Kuttruff, Martin Dörflinger, Fritz Dörflinger

 

Bereits kurze Zeit später ( Ende 1921 ) wuchs die Stärke der Kapelle auf 23 aktive Mitglieder an.

Hinten v.l.: Arnold Egle, Otto Hirt, Karl Schäffhauer, Fritz Schaller, Martin Dörflinger, Ernst Schaller.   

2. Reihe v. hinten v.l.: Josef Wintermantel, Fritz Dörflinger, Karl Barth,   Hermann Barth, Hermann Hogg, Hugo Deusch, Franz Bury, Franz Strobel, Paul Kuttruff.  

2. Reihe v. vorne v.l.: Hugo Gut, Leo Keller, Josef Höfler, Leo Egle, Karl Keller, Franz Hermann.     

Vorne liegend v.l.: Josef Kuenz, Franz Egle.   

Timeline

  • 1921: 6 Kameraden gründen die Musikkapelle. Dirigent wurde damals Josef Höfler aus Geisingen
  • 1922: An Fasnacht trat die Kapelle erstmals in der Öffentlichkeit auf
  • 1931: 10-jähriges Gründungsfest
  • 1939: Als im September der Krieg ausbrach lichteten sich die Reihen der Musiker und das Vereinsleben kam zum Erliegen
  • 1946: Die Kapelle formierte sich von Neuem
  • 1947: An Ostern wurde das 25-jährige Bestehen mit einem Jubiläumskonzert gefeiert
  • 1953: Erhielt Josef Höfler die goldene Ehrennadel des Volksmusikverbandes Schwarzwald-Baar und wurde zum Ehrendirigenten der Musikkapelle Neudingen ernannt
  • 1954: Wurde vom 31.7-2.8. das 30-jährige Jubiläum gefeiert.
  • 1964: Trat der damalige 1. Vorstand Karl Bauer zurück. Er wurde zum Ehrenvorstand ernannt. Im gleichen Jahr verstarb Ehrendirigent Josef Höfler. August Keller wurde in diesem Jahr zum Ehrendirigenten ernannt.
  • 1978: Wurden 12 Kameraden zu Ehrenmitgliedern ernannt
  • 1981: Helmut Scheu löst Franz Widmann als 1. Vorstand ab und ernennt ihn zum Ehrenvorstand
  • 1982: 60-jähriges Jubiläum verbunden mit dem Bezirksmusikfest vom 21.05.-24.05. Unter anderem trat Conny Dellner mit seiner "Originalkapelle Egerland" auf
  • 1987: Klaus Münzer löst Helmut Scheu als 1. Vorstand ab. Dieser wird von der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorstand ernannt
  • 1991: 70-jähriges Jubiläum vom 30.04.-06.05. unter anderem mit dem weltbekannten Blasmusikensemble Mistrinanka
  • 1996: 75-jähriges Jubiläum vom 03.05.-06.05. mit den "Diamanten der Blasmusik"
  • 2001: 80-jähriges Jubiläum gemeinsam mit dem Radsportverein Germania Neudingen e.V. (90-jähriges Jubiläum) vom 20.09.-24.09. mit den "Kastelruther Spatzen aus Südtirol
  • 2003: 82-jähriges Jubiläum vom 16.-18.05. u.a. mit den Klostertalern
  • 2006: Besuch der Partnerstadt Vac in Ungarn
  • 2007: 3 tägiges Megafest unter anderem mit den Klostertalern; Gründung der Jugendkapelle Pfohren-Neudingen, erste Blockflötengruppe unter der Leitung von Frau Verena Schmidle.
  • 2008: erster "Bayrischer Bierabend" auf dem Schulhof in Neudingen, weitere Blockflötengruppe installiert.
  • 2009: Gründung eines Vororchesters zusammen mit der Feuerwehrkapelle Pfohren.
  • 2011: 90-jähriges Jubiläum gemeinsam mit dem Radsportverein Germania Neudingen e.V. ( 100-jähriges Jubiläum) vom 26.-29.05. mit den Kastelruther Spatzen und den Troglauer Buam
  • 2013: 6. Bayerisches Wochenende auf dem Neudinger Schulhof vom 23.-24.08.
  • 2014: Benfizkonzert am 5.7. in der Fürstlich Fürstenbergischen Gruftkirche in Neudingen zugunsten der AMSEL-Gruppe in Donaueschingen
  • 2015: Donaubrückeneinweihung am 13.Juni in Neudingen
  • 2017: Konzertreise nach Kirchberg in Tirol / Teilnahme am 4. Internationalen Musikantentreffen vom 6.-9. Juli.

Die Musikkappelle Neudingen e.V., damals und heute

1921

1954

1971

1982

1996

2010

Vorstände & Dirigenten seit 1921

Leo Egle 1921-1923 Josef Höfler 1921-1953
Josef Wintermantel 1924-1925 August Keller 1954-1960
Arnold Egle 1926-1929 Alwin Dörflinger 1961-1968
Hermann Kuttruff 1930-1946 Horst Mayer 1969-1972
Franz Strobel 1947-1948 Rudolf Glatz 1973-1979
Franz Scheu 1949-1950 Martin Keller 1980-1985
Karl Bauer 1951-1963 Walter Zürcher 1985-1993
Franz Widmann 1964-1980 Werner Gieray 1993-2000
Helmut Scheu 1981-1987 Wolfgang Hauser 2000-2007
Klaus Münzer 1987-2007 Jessica Metzler seit 2008
Mathias Huber 2007-2009
Werner Gieray seit 2009